DIE IDEEÜBER UNSVERANSTALTUNGENPRESSE UND BILDERKONTAKTPARTNER
aktuelle VeranstaltungVeranstaltungskalenderRückblickOrte und Wege
 

Veranstaltungen im Ökumenischen Forum HafenCity
und an weiteren Orten


Aktuelle Fotoausstellung im Weltcafé ElbFaire: "Guck ma! Fotos für globale Gerechtigkeit" bis 20. März 2015


6. März 2015, Freitag, 12.00 Uhr
Weltgebetstag: Bahamas

Frauen aller Konfessionen laden zum Gottesdienst ein
Der Weltgebetstag ist eine weltweite Basisbewegung christlicher Frauen, der jedes Jahr, immer am ersten Freitag im März, gefeiert wird. Der Gottesdienst wird jährlich von Frauen aus einem anderen Land vorbereitet. Diese Frauen sind Mitglieder in unterschiedlichen christlichen Kirchen. Auch in unzähligen Gemeinden in ganz Deutschland organisieren und gestalten Frauen in ökumenischen (=konfessionsübergreifenden) Gruppen den Weltgebetstag. Weltgebetstag – das ist gelebte Ökumene!
Ablauf des Weltgebetstags im Ökumenischen Forum HafenCity:
12.00 Uhr - Informationen über die Bahamas und das dortige Kirchenleben
13.00 Uhr - Mittagsgebet in der Kapelle nach der Liturgie des Weltgebetstages
Im Anschluss gemeinsames Mittagessen im Weltcafé ElbFaire

Anmeldung für das Mittagessen per E-Mail an pastorin@oefh.de oder telefonsich unter 040-369002-781 
Ort: Ökumenisches Forum HafenCity / Kapelle + Café

18. März 2015, Mittwoch 18.00 - 19.45 Uhr

Heilsames Singen

Weitere Abende: 25. März, 1. April, 15. April, 22. April

Leitung: Dörte Massow (Musikpädagogin, spirituelle Wegbegleiterin)
Teilnahmebeitrag €45,- (für alle 5 Abende)

Anmeldung bitte bei Dörte Massow unter Tel.: 040 - 20 94 77 33 oder per E-Mail an: d.massow@web.de

In Kooperation mit dem Projekt Spiritualität, www.projektspiritualitaet.de
+) Evangelisch-Lutherischer Kirchenkreis Hamburg-Ost
Ort: Ökumenisches Forum HafenCity / Kapelle

20. März 2015, Freitag, 16.00-19.00 Uhr
Kleidertausch
Tauschen statt kaufen – das ist die Devise beim Kleidertausch. Einfach mal den Schrank ausmisten, anderen mit gut erhaltener Kleidung eine Freude machen und selbst neue Lieblingsstücke finden. Zum 2. Mal findet diese Aktion in Kooperation mit Greenpeace Energy in unseren Räumen statt. Getauscht wird eins zu eins. Die maximale Anzahl der mitgebrachten Kleidung liegt bei zehn Stücken. Bitte beachten Sie, dass das Tauschmaterial in gutem Zustand, gewaschen und gebügelt sein sollte.
Rund um den Kleidertausch können Sie in unserem Weltcafé ElbFaire frisch zubereitete vegetarische Biogerichte und fair gehandelten köstlichen Kaffee genießen.
Ort: Ökumenisches Forum HafenCity / Weltcafé ElbFaire

20. März 2015, Freitag, 19.30 Uhr
Diskussionsrunde zum Abschluss der Ausstellung Guck ma! Fotos für globale Gerechtigkeit
Zum Abschluss der Fotoausstellung „Guck ma! Fotos für globale Gerechtigkeit“ geht es um den praktischen Umgang mit fairen Produkten und Fairem Handel(n). Dazu haben wir ExpertInnen eingeladen, die aus ihren Perspektiven über öko-faire Landwirtschaft, faire Kleiderproduktion und Fairen Handel berichten. Wie können wir unseren Alltag gerechter gestalten? Ist fair trotzdem schön, lecker und einfach?
Zu Gast auf dem Podium:
Martin Grunert (Ökomarkt e.V.), Uli Ott (Marlowe Nature),
Angelika Szeliga (Oikokredit), Katja Tauchnitz (Fair Trade Stadt Hamburg) u.a.
Moderation: Pastorin Corinna Schmidt
Ort: Ökumenisches Forum HafenCity

23. März 2015, Montag, 18.00 Uhr
Ökumenischer Gottesdienst zum Gedenken an Oscar Romero
im Rahmen der Hamburger Romero-Tage 2015
Vor 25 Jahren, am 24. März 1980, wurde der damalige Erzbischof von San Salvador, Oscar Anulfo Romero, während eines Gottesdienstes von rechten Todesschwadronen ermordet - wegen seines Eintretens für soziale Gerechtigkeit und politische Reformen. Bis heute wird dem streitbaren und unbequemen Geistlichen in Lateinamerika und darüber hinaus große Verehrung zuteil. Seine offizielle "Seligsprechung" als gewaltloser Märtyrer des Glaubens steht in Kürze bevor. Am Vorabend seines Todestages laden mehrere kirchliche Institutionen gemeinsam zum Gedenkgottedienst ein.
Im Anschluss Empfang mit Imbiss, Umtrunk und Gelegenheit, ins Gespräch zu kommen.
Eine Veranstaltung in Kooperation mit: Kleiner Michel, Missionsakademie, Zentrum für Mission und Ökumene
Mit: Pastorin Corinna Schmidt, Helmut Röhrbein-Viehoff, Claudete Beise Ulrich, Dr. Karen Bergesch
Musik: Bärbel Fünfsinn
Ort: Ökumenisches Forum HafenCity / Kapelle


25. März 2015, Mittwoch, 18.00 - 19.45 Uhr

Heilsames Singen mit Dörte Massow

Weitere Abende: 1., 15., 22. April

Anmeldung bei D. Massow unter 040 / 20 94 77 33 oder d.massow@web.de.

Spontane Teilnahme auch möglich. Teilnahmebeitrag: 9 €

Ort: Ökumenische Forum HafenCity / Kapelle

 

1. April 2015, Montag, 18.00 - 19.45 Uhr

Heilsames Singen mit Dörte Massow

Weitere Abende: 15. Und 22. April

Anmeldung bei D. Massow unter 040 / 20 94 77 33 oder d.massow@web.de.

Spontane Teilnahme auch möglich. Teilnahmebeitrag: 9 €

Ort: Ökumenisches Forum HafenCity / Kapelle

4. April 2015, Samstag, 21.00 Uhr
Osternachtsgottesdienst
In der Osternacht feiert die Katholische Pfarrgemeinde der Alt-Katholiken Hamburg einen festlichen Osternachtsgottesdienst in der Ökumenischen Kapelle. Die Feier der Osternacht ist der wichtigste Gottedienst im gesamten Kirchenjahr, da in ihm die Auferstehung Jesu Christi von den Toten gefeiert wird. In diesem Gottesdienst wird daher auch die Osterkerze, die die Gemeinde als Symbol des auferstandenen Christus durch das Kirchenjahr begleitet, zum ersten Mal entzündet. In diesem Jahr werden zudem zwie Kinder durch die Taufe in die Gemeinschaft der Kirche aufgenommen.
Mit: Vikar Walter Jungbauer, Priesterin Oranna Naudascher-Wagner, Priester Michael Schenk
Ort: Ökumenisches Forum HafenCity / Kapelle

 

15. April 2015, Montag, 18.00 - 19.45 Uhr

Heilsames Singen mit Dörte Massow

Letzter Abend: 22. April

Anmeldung bei D. Massow unter 040 / 20 94 77 33 oder d.massow@web.de.

Spontane Teilnahme auch möglich. Teilnahmebeitrag: 9 €

Ort: Ökumenisches Forum HafenCity / Kapelle

 

22. April 2015, Mittwoch, 18.00 - 19.45 Uhr

Heilsames Singen mit Dörte Massow

Anmeldung bei D. Massow unter 040 / 20 94 77 33 oder d.massow@web.de.

Spontane Teilnahme auch möglich. Teilnahmebeitrag: 9 €

Ort: Ökumenisches Forum HafenCity/ Kapelle

25. April, Samstag
Schätze des Glaubens teilen
Uhrzeit und weitere Informationen folgen.

21. Mai 2015, Donnerstag, 18.30 - 21.00 Uhr
Lesung mit Sr Karoline Mayer und Angela Krumpen aus "Jeder trägt einen Traum im Herzen. Von der Kraft, die alles ändern kann"
Schwester Karoline Mayer gilt manchen als „Mutter Teresa Lateinamerikas“ – was sie selbst von Herzen ablehnt, weil sie – anders als Mutter Teresa – hochpolitisch denkt und handelt.
1968 kam sie als junge Steyler-Missionarin nach Chile. Seit Beginn der 70er Jahre setzt sie sich für die Menschen in den Armenvierteln Santiagos ein, für Brot, Kleidung, Arbeit, ein menschenwürdige Wohnung, Schutz vor Verfolgung, ärztliche Hilfe, eine Berufsausbildung und Hoffnung für die Zukunft.
Zu Pinochets Zeiten wurde als "Marxistin" verleumdet (und im März 1973 aus Chile ausgewiesen), weil sie für soziale Gerechtigkeit kämpfte.
Karoline Mayer wurde u.a. 1997 mit dem Bundesverdienstkreuz erster Klasse und 2013 mit dem Marion-Dönhoff-Preis für internationale Verständigung und Versöhnung ausgezeichnet.
Zum Buch: Wo immer Karoline Mayer hinkommt, wird sie auf ihre scheinbar grenzenlose Kraft angesprochen. Gerade auch hier bei uns in Deutschland, wo viele Menschen einen tieferen Sinn in ihrem Leben suchen. Dabei ist die Kraft, die wir suchen, in uns allen und zu jeder Zeit schon da. Wir spüren sie, wenn wir von der Sinnhaftigkeit unseres Tuns überzeugt sind - wenn wir unsere Träume leben. Diese Träume können uns und unsere Welt verändern. Wir müssen nur lernen, daran zu glauben.
Mit Sr Karoline Mayer und Angela Krumpen
Eine Kooperation mit dem Kleinen Michel und der Buchhandlung geist+reich.
Ort: Ökumenisches Forum HafenCity





Ökumenisches Forum HafenCity, Shanghaiallee 12-14

Ökumenische Kapelle

geöffnet täglich von 10 bis 18.30 Uhr

Ausatmen und Atemholen
Tägliche Gebete in der Ökumenischen Kapelle

Mittagsgebet: Montag, Mittwoch und Freitag 13.00 - 13.15 Uhr
Abendgebet: Dienstag und Donnerstag 18.00 - 18.15 Uhr

Fair und Bio im
Weltcafé ElbFaire
Kuchen, Kaffee, Mittagsimbiss...
Speisen und Salate - bio und regional, Kaffee und Tee aus fairem Handel,
Kuchen aus der Biobäckerei, Säfte aus der Region

Faires zum Mitnehmen: Kaffee, Tee, Wein, Süßigkeiten, Geschenkartikel

Kontakt: weltcafe@elbfaire.de
 

Grüner Innenhof mit Spielplatz und Terrasse
Großer und kleiner Veranstaltungssaal
Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 11 – 18 Uhr,
Samstag 13 - 18 Uhr und nach Absprache


 

Hamburger Gruppe des Laurentiuskonvent
Dr. Gabriela Boni-Tamm, Jutta Boysen, Antje Heider-Rottwilm, Dr. Martin Heider,

Maria Lauel, Dörte Massow, Ludwig Massow

Mit-Bewohnerin auf Zeit: Dr. Reiner Klick, Anja Vollendorf
Telefon 040 – 369002 782

Email: hafencity@laurentiuskonvent.de

 


Ökumenische Hausgemeinschaft mit dem Laurentiuskonvent

Shanghaiallee 12-14, 20457 Hamburg

U4 Haltestelle HafenCity Universität
U1 Haltestelle Meßberg
Bus 111 Haltestelle Shanghaiallee
Metrobus 6, Haltestelle St. Annen

 

info@oekumenisches-forum-hafencity.de

www.oekumenisches-forum-hafencity.de
www.laurentiuskonvent.de
www.elbfaire.de


 




<noscript> <h1><a href="../linklist.html"><big><em>site index</em></big></a></h1> </noscript>